German  |  English  

In manchen Organisationen entstehen Routinen und Pfadabhängigkeiten, die Neuerungen erschweren. In anderen fehlen Umsetzungsmechanismen, um vorhandene Ideen erfolgreich an den Markt zu bringen. Organisationale Voraussetzungen sind in jedem Fall entscheidend. Neues fällt nicht vom Himmel, sondern entsteht durch Rekombination und Rekontextualisierung von Bekanntem. Die Innovationsschule des IFSE ermöglicht in einem individuellen Rahmen, Innovationen zu entwickeln.

Manager setzen sich mit Vordenkern, Studierenden oder Künstlern zusammen. So kann zum Beispiel die Gegenwartskunst zum Terrain werden, auf dem neue und überraschende Gedanken ausprobiert werden. Für sehr ideenreiche Abteilungen kann eine ruhige Atmosphäre zur Abwechslung notwendig sein. Es gibt kein Rezept, aber es gilt, Gegensätze fruchtbar zu machen. Unser Ziel ist, die Innovationsfähigkeit unserer Klienten zu steigern.