German  |  English  

Die Zukunftsfähigkeit einer Organisation hängt nicht zuletzt von ihrer Auseinandersetzung mit neuen Entwicklungen ab. Insbesondere für langfristig orientierte Unternehmen spielt in der Strategieentwicklung ein tieferes Verständnis von Trends eine zentrale Rolle. So können kurzfristige Modeerscheinungen von tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen unterschieden werden. Im Gegensatz zu anderen Trendforschern fragen wir nicht nur nach dem, was kommt, sondern auch nach dem, was bleibt.

Dabei setzt das IFSE neben gezielten Recherchen auf qualitative Untersuchungsmethoden und Expertengespräche. Ein Trend ist per se weder gut noch schlecht. Wesentlich bei der Bewertung einer neuen Entwicklung sind die inhaltliche Qualität und die möglichen Implikationen. Niemand kann in die Zukunft sehen, aber man kann die Gegenwart so gut verstehen, dass man auf die Zukunft besser vorbereitet ist als die Konkurrenz. Das IFSE unterstützt Klienten mit Studien und Strategieworkshops in der Auseinandersetzung mit relevanten Trends.